German Connect
Management Consulting & Talent Recruitment Services

Nutzungsbedingungen für German Connect(https://germanconnect.org)

0 Gültigkeit
Für den Geschäftsverkehr zwischen German Connect und der Bewerber*Innen und Connectoren gelten die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Regelungen und insbesondere Bedingungen des Bewerbers, die mit diesen Geschäftsbedingungen in Widerspruch stehen, sind nur gültig, wenn sie mit der German Connect schriftlich vereinbart sind. Grundlage der Vereinbarung ist die Aufnahme in die Datenbank der German Connect bzw. die Verwaltung der Daten der arbeitsuchenden bzw. Ausbildungssuchenden Person. Die Vertragsvereinbarungen entstehen mit Zusenden der persönlichen Daten per Online Eingabe, Post, E-Mail, Fax oder persönliches Vorstellen und dessen Unterschrift bzw. online Zustimmung auf dem Vermittlungsprofil (VP), sowie des Vermittlungsvertrages (AVV).

1 Registrierung
Um alle Funktionen von German Connect nutzen zu können, müssen Sie sich registrieren.

Die Registrierung kann als Bewerber (z.B. Geflüchteter), als Initiative oder individueller Connector erfolgen.

Als Bewerber dürfen sich nur natürliche Personen in ihrer Eigenschaft als Verbraucher im Sinne von § 13 BGB registrieren. Im Falle von Verbrauchern ist eine Registrierung nur mit Wohnsitz und gewöhnlichem Aufenthalt in Deutschland zulässig.

2 Vertragsschluss
Nach Eingabe Ihrer Daten unterbreiten Sie uns durch Betätigen der Schaltfläche „Registrieren“ ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrags über die Nutzung von German Connect. Das Angebot kann nur abgegeben werden, wenn Sie vorab durch Aktivierung der betreffenden Checkbox diese Nutzungsbedingungen (AGBs, Datenschutz und Benutzung Social Media) akzeptiert und damit in Ihr Angebot aufgenommen haben. Ihre Daten können Sie vor Abgabe Ihres Angebots jederzeit einsehen und berichtigen. Im Falle der Annahme Ihres Angebots erhalten Sie von uns eine Willkommens-E-Mail an die von Ihnen angegebene Email-Adresse.

Sie können Ihr Nutzerkonto nach Vertragsschluss erst dann nutzen, nachdem Sie dieses durch Klick auf den Bestätigungslink in der Willkommens-E-Mail erfolgreich freigeschaltet haben.

Der Bewerber erklärt mit Absenden bzw. Unterzeichnen des Vermittlungsvertrages der German Connect. gegenüber, dass seine Angaben wahrheitsgemäß und vollständig sind. Die German Connect ist berechtigt, die Personalien des Bewerber auf geeigneten Datenträgern abzuspeichern und für die Vermittlung an Dritte (Arbeitgeber, Unternehmen, Firmen und Kooperationspartner usw.) weiterzugeben.
Die German Connect ist ggf. berechtigt, zur besseren Vermittlungsmöglichkeit des Bewerber, Bewerbungsmaterial anzufordern bzw. selbst oder durch Dritte von ihm Beauftragte produzieren zu lassen. Weitere Informationen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten befinden sich in der Datenschutzerklärung. Die German Connect ist berechtigt, alle durch den Bewerber angegebenen Daten auf unbestimmte Zeit zu speichern und sowohl für Vermittlungstätigkeit bezogene Zwecke als auch zur wissenschaftlichen Auswertung zu benutzen und auch an Dritte weiterzugeben sofern nicht ausdrücklich vom Bewerber widersprochen wird. Dies gilt auch für die Zusendung von Informationsmaterial oder der Beantwortung individueller Anfragen beispielsweise zu zwecken wissenschaftlicher Umfragen oder zur Klärung von Ausbildungs- bzw. Arbeitsplatzvermittlungstechnischen Fragen. Ihre persönlichen Daten werden in der Regel durch digitale Sicherheitssysteme verschlüsselt und an uns übertragen.

3 Geltungsbereich
Für die Registrierung bei German Connect und die Nutzung der über Ihr Nutzerkonto zugänglichen Bereiche und Funktionalitäten gelten ausschließlich diese Nutzungsbedingungen. Abweichende oder ergänzende Geschäftsbedingungen von Ihnen werden nicht anerkannt, soweit nicht ausdrücklich anderes vereinbart.

4 Unsere Leistungen
German Connect ist eine online Plattform, auf der innerhalb Deutschlands Geflüchtete und Menschen mit Migrationshintergrund mit Arbeitgebern, die ihnen positiv gegenüberstehen, sowie mit Initiativen, die Geflüchtete unterstützen, zusammengebracht werden.

Ein etwaiges Beschäftigungsverhältnis kommt ausschließlich zwischen dem Bewerber und dem betreffenden Arbeitgeber zustande. Wir haben auf das Zustandekommen und den Inhalt des Beschäftigungsverhältnisses keinen Einfluss.

Die Inhalte von Profilen der Bewerber, Arbeitgeber und Initiativen sowie der Stellenangebote stammen nicht von uns, sondern von dem jeweiligen Nutzer. Wir prüfen diese Inhalte vor der Veröffentlichung nicht. Sollten Sie sich durch Inhalte in Ihren Rechten verletzt fühlen oder gegen diese sonstige Bedenken haben, melden Sie sich bitte unter kontakt@germanconnect.org. Wir werden den Sachverhalt prüfen und angemessen reagieren.

Wir veröffentlichen auf German Connect gegebenenfalls Informationen rund um das Thema Arbeit von Geflüchteten in Deutschland. Diese sind als ausschnittsweise, allgemeine, erste Hinweise zu verstehen, nicht als umfassende verbindliche Beratung im Einzelfall. Wir erteilen insbesondere keinen Rechtsrat, weder zu aufenthalts-, arbeits-, sozial-, steuer- noch zu sonstigen rechtlichen Fragen. Bei Beratungsbedarf in dieser Hinsicht, empfehlen wir einen Rechtsanwalt zu konsultieren.

5 Ihre Pflichten
Sie werden German Connect ausschließlich:

als Bewerber: für die Suche nach einer passenden Beschäftigung, Ausbildung bzw. Initiative für sich selbst;

als individueller Connector: für das vermitteln von passenden Bewerbern als Beschäftigten oder Auszubildenden für die hier veröffentlichten Stellenangebote; bzw.

als institutioneller Connector: für das vermitteln von passenden Bewerbern als Beschäftigte für die hier veröffentlichten Stellenangebote; nutzen. Jede Nutzung von German Connect zu darüber hinausgehenden gewerblichen oder sonstigen Zwecken ist untersagt.

Sie allein sind für die von Ihnen auf German Connect eingestellten Inhalte verantwortlich. Sie werden ausschließlich wahrheitsgemäße Angaben machen. Sie werden keine rechts- oder sittenwidrigen Inhalte auf German Connect einstellen. Insbesondere werden Sie keine beleidigenden, diskriminierenden, fremdenfeindlichen, gewaltverharmlosenden oder -verherrlichenden, pornographischen oder sexuell anstößigen oder volksverhetzenden Inhalte über German Connect verbreiten. Sie werden dafür Sorge tragen, dass die bestimmungsgemäße Nutzung der von Ihnen eingestellten Inhalte durch German Connect keine Rechte Dritter verletzt.

Sie informieren German Connect über die Entwicklung der Arbeits- bzw. Ausbildungsplatzsuche und informieren German Connect umgehend, wenn ein neuer Arbeits- bzw. Ausbildungsplatz aus Eigeninitiative oder durch Andere gefunden wurde. Sollte es einen anderen Grund geben, der eine erfolgreiche Vermittlung auf Dauer oder befristet nicht möglich macht, sollte diese German Connect mitgeteilt werden. German Connect kann den Vertrag mit Ihnen fristlos kündigen.

Sie werden Ihre Zugangsdaten Dritten nicht zugänglich machen und angemessen vor dem unberechtigten Zugriff Dritter schützen.

6 Rechteeinräumung
„Geistiges Eigentum“ im Sinne dieses Vertrags sind alle derzeitigen und zukünftigen Markenrechte, Urheber- und verwandte Schutzrechte, Geschmacksmuster- und Patentrechte, eingetragene Designs sowie vergleichbare Schutzrechte.

Das gesamte Geistige Eigentum der Parteien bzw. ihrer Lizenzgeber verbleibt – soweit nicht anders vereinbart – in der alleinigen Inhaberschaft der jeweiligen Partei bzw. ihrer Lizenzgeber. Keine der Parteien räumt – soweit nicht anders vereinbart – der jeweils anderen Partei Nutzungs- oder Verwertungsrechte an ihrem Geistigen Eigentum bzw. dem ihrer Lizenzgeber ein.

Sie haben während der Laufzeit des Vertrags das einfache, nicht-ausschließliche, nicht-übertragbare Recht – ohne das Recht weitere Nutzungsrechte einzuräumen –, die Funktionalitäten von German Connect innerhalb der Bundesrepublik Deutschland vertragsgemäß für die unter Ziffer 5 genannten Zwecke zu nutzen.

Wir haben während der Laufzeit des Vertrags das einfache, nicht-ausschließliche Recht, sämtliche der von Ihnen auf German Connect eingestellten Inhalte weltweit zum Zwecke der Bereitstellung von German Connect bzw. deren Funktionalitäten gegenüber Ihnen zu nutzen und unseren Erfüllungsgehilfen eine entsprechende Nutzung zu gestatten.

7 Vergütung
Die Nutzung von German Connect ist für Bewerber und Connectoren aktuell kostenlos.
Gegebenenfalls werden wir uns entscheiden, die Nutzung insgesamt oder in Bezug auf bestimmte Teile in Zukunft von einer Vergütung abhängig zu machen. In diesem Fall werden wir mit Ihnen vorab eine entsprechende Vereinbarung treffen.

Belohnung für das sogennante Connecten:
Die auf diesen Seiten ausgeschriebene Belohnung von bis zu 500€ wird von German Connect nur für das Zustandekommen einer Ausbildungsvereinbarung zum tf zwischen dem Bewerber und DB Cargo ausgezahlt und wird desweiteren nur dann gewährleistet, wenn die folgenden Bedingungen ausnahmslos erfüllt worden sind:
(i) Die von dem sogenannten Connector vermittelte Person erfüllt alle der im Folgenden beschriebenen Anforderungen: 

  • Der Bewerber ist zwischen 21 und 55 Jahren alt 
  • Der Bewerber hat nachweislich (nachzuweisen mit einem in Deutschland allgemein anerkannten Sprachdiplom) mindestens ein Deutschniveau B1 oder höher
  • Der Bewerber hat nachweislich eine abgeschlossene Ausbildung bzw. ein abgeschlossenes Studium (auch aus dem Herkunftsland) welches durch die notwendigen Dokumente zu belegen ist und von der DB Cargo als solches anerkannt werden muss
  • Der Bewerber hat eine gute Bleibeperspektive in Deutschland (Syrien, Irak, Iran, Eritrea, Ukraine, Polen usw.), und
  • Der Bewerber ist als arbeitslos bzw. ausbildungssuchend beim jeweilig zuständigen Jobcenter gemeldet und hat Anspruch auf eine Ausbildungsförderung nach SGB III (Bildungsgutschein).
  • Der Bewerber zeigt Bereitschaft zum Zwecke der Ausbildung bzw. nach Beendigung der Ausbildung an einen näher zu bestimmenden Ort zu ziehen.

(ii) Die von dem sogenannten Connector vermittelte Person bewirbt sich bei Erfüllung der oben gennanten Bedingungen erfolgreich bei DB Cargo als Triebfahrzeugführer und ein Ausbildungsvertrag kommt nach bestandener Eignungsprüfung durch DB Cargo (bzw. DB Training) tatsächlich zustande und die Person ist mindestens 90 Tage in Ausbildung befindlich.

Wenn alle oben genannten Bedingungen erfüllt sind, wird die Belohnung von bis zu 500€ an den sogennaten Connector ausgezahlt. Die Auszahlung erfoglt erst nach erfolgreicher Unterzeichung eines Ausbildungsvertrages zwischen dem Bewerber und DB Cargo.
Falls der Connector einen Bewerber erfolgreich direkt vermittelt (d.h. ohne weitere Zwischenvermittler), besteht ein Anspruch auf insgesamt 500€. Falls eine erfolgreiche Vermittlung über mehrere Zwischenvermittler stattfindet, also Person X kontaktiert Person Y, Person Y kontaktiert Person Z, und Person Z vermittelt schließlich erfolgreich Person A, dann erhält die Person, welche letzlich die entscheidende Vermittlung getätigt hat (in diesem Fall Person Z) die Hälfte der Gesamtsumme (500€/2 = 250€). Die zwei weiteren Personen (Person X und Person Y) teilen sich den Restbetrag von insgesamt 250€ (125€ jeweils). Bei mehreren oder weniger Zwischenvermittlungen wird die Gesamtsumme entsprechend der obigen Rechnung aufgeteilt. Bei ungeraden Teilsummen wird ein eventuell übrigbleibender Restbetrag an die Folgende Organisation gespendet werden:

Flüchtlingspaten Syrien e.V.
Paulstraße 19
10557 Berlin

Von der Connectoren-Belohnung sind Selbstvermittlungen ausgeschlossen. Ebenfalls muss die Vermittlung über das auf der online Präsenz von German Connect angebotene Connector System erfolgen (via einem Drittanbieter geregelt). Eine Vermittlung außerhalb dieses Systems, beispielsweise durch mündliche Absprachen oder schriftliche Vereinbarungen sind nicht zulässig. Bei gleichzeitiger Vermittlung von einem Bewerber durch mehrere Personen, gilt der Vermittlungsvorschlag als maßgebend aufgrund wessen Bemühungen der Bewerber die Ausbildung angenommen hat. Es gilt die zeitliche Reihenfolge des Vermittlungsvorschlages an German Connect.

German Connect behält sich vor, bei uneideutigen und/oder nachträglichen Veränderungen von Angaben, welche zur Ermittlung der Vermittelnden Personen (Connectoren) notwendig sind (Name, Nachname, Email), die Belohnung nicht zu gewähren.

Gewinnspiel für das sogennante Connecten von weiteren Connectoren: Parallel zu der oben beschriebenen Belohnung für die erfolgreiche Vermittlung von Auszubildenden für eine Lokführerausbildung, verlosen wir insgesamt 100 Amazon Geschenkgutscheine im Wert von jeweils 20€ unter allen Connectoren, die 100 weitere Connectoren an uns vermitteln. Ein Connector gilt als vermittelt, sobald er/sie über den durch einen bereits registrierten Connector bereitgestellten persönlichen Link auf unserer Webseite landet und sich ebenfalls als Connector registriert. Sobald eine bestimmte Anzahl von Connectoren jeweils 100 weitere Connectoren mit uns in Verbindung gebracht haben, werden wir eine Verlosung nach dem Zufallsprinzip vornehmen. Die Gewinner werden via Email über ihren Gewinn benachrigtigt werden.

8 Laufzeit, Kündigung
Der Vertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen.

Eine ordentliche Kündigung ist beiderseitig jederzeit möglich. Das Recht zur Kündigung aus wichtigem Grund bleibt unberührt.

Jede Kündigung bedarf zu Ihrer Rechtswirksamkeit der Textform. Alternativ können Sie ihren Vertrag ganz einfach kündigen, indem Sie uns über das Kontaktfeld im unteren Menu eine kurze formlose Nachricht senden und uns Ihren Kündigungswunsch mitteilen.

9 Haftungsbeschränkung
(a) Wir haften nach den gesetzlichen Bestimmungen unbeschränkt auf Schadensersatz bei: (i) arglistigem Verschweigen von Mängeln; (ii) vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzungen; (iii) Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit; und (iv) in den Kosten der Rechtsverfolgung begründeten Verzugsschäden (§ 288 Abs. 6 BGB).

(b) Auch außerhalb der in Ziffer 9 (a) geregelten Fälle haften wir auf Schadensersatz im Falle einer schuldhaften Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten). Für diesen Fall ist unsere Haftung allerdings auf den Ersatz des vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden beschränkt. Wesentliche Vertragspflichten im vorstehenden Sinne sind Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht bzw. bei deren Verletzung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags unmöglich wird und auf deren Erfüllung Sie regelmäßig vertrauen dürfen.

(c) Über die Ziffern 9 (a) und (b) hinausgehend ist jegliche Haftung von uns aus oder im Zusammenhang mit dem mit Ihnen bestehenden Vertragsverhältnis – gleich aus welchem Rechtsgrund – ausgeschlossen.

(d) Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen und -ausschlüsse gelten nicht für eine Haftung aus dem Produkthaftungsgesetz. Für eine mit uns vereinbarte verschuldensunabhängige Haftung (z.B. Garantie) gelten ausschließlich die betreffenden Vereinbarungen.

(e) Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen und -ausschlüsse gelten entsprechend zugunsten unserer gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen, sollten diese Ihnen gegenüber unmittelbar haften.

10 Erfüllungsort, Gerichtsstand
Im Falle von Kaufleuten, juristischen Personen des öffentlichen Rechts sowie öffentlich-rechtlichen Sondervermögen ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit dem Vertrag Berlin.

11 Rechtswahl
Der Vertrag unterliegt deutschem Recht. Das Übereinkommen der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf (CISG) gilt nicht.

12 Salvatorische Klausel
Der Vertrag bleibt auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Punkte in seinen übrigen Teilen verbindlich. Anstelle der unwirksamen Punkte treten, soweit vorhanden, die gesetzlichen Vorschriften. Soweit dies für eine Partei eine unzumutbare Härte darstellen würde, wird der Vertrag jedoch im Ganzen unwirksam.

13 Online-Streitbeilegung, Verbraucherschlichtungsstelle
Die Europäische Kommission hat eine Plattform zur Online-Streitbeilegung eingerichtet; diese erreichen Sie unter: https://webgate.ec.europa.eu/odr/. Wir sind weder dazu bereit noch verpflichtet an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

14 Vertragstext, Vertragssprache
Der Vertragstext wird von uns nach Vertragsschluss gespeichert. Er ist Ihnen insoweit allerdings grundsätzlich nicht zugänglich. Wir empfehlen Ihnen daher, diese Nutzungsbedingungen bei der Registrierung herunterzuladen und zu speichern. Der Vertragsschluss erfolgt in deutscher Sprache.

Stand: August 2018