Loading

German Connect
Management Consulting & Talent Recruitment Services

Nutzungsbedingungen für German Connect (https://germanconnect.org)

0 Gültigkeit
Für den Geschäftsverkehr zwischen German Connect und der Bewerber*Innen und Connectoren gelten die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Regelungen und insbesondere Bedingungen des Bewerbers, die mit diesen Geschäftsbedingungen in Widerspruch stehen, sind nur gültig, wenn sie mit der German Connect schriftlich vereinbart sind. Grundlage der Vereinbarung ist die Aufnahme in die Datenbank der German Connect bzw. die Verwaltung der Daten der arbeitsuchenden bzw. Ausbildungssuchenden Person. Die Vertragsvereinbarungen entstehen mit Zusenden der persönlichen Daten per Online Eingabe, Post, E-Mail, Fax oder persönliches Vorstellen und dessen Unterschrift bzw. online Zustimmung auf dem Vermittlungsprofil (VP), sowie des Vermittlungsvertrages (AVV).

1 Registrierung
Um alle Funktionen von German Connect nutzen zu können, müssen Sie sich registrieren.

Die Registrierung kann als Bewerber (z.B. Geflüchteter), als Initiative oder individueller Connector erfolgen.

Als Bewerber dürfen sich nur natürliche Personen in ihrer Eigenschaft als Verbraucher im Sinne von § 13 BGB registrieren. Im Falle von Verbrauchern ist eine Registrierung nur mit Wohnsitz und gewöhnlichem Aufenthalt in Deutschland zulässig.

2 Vertragsschluss
Nach Eingabe Ihrer Daten unterbreiten Sie uns durch Betätigen der Schaltfläche „Registrieren“ ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrags über die Nutzung von German Connect. Das Angebot kann nur abgegeben werden, wenn Sie vorab durch Aktivierung der betreffenden Checkbox diese Nutzungsbedingungen (AGBs, Datenschutz und Benutzung Social Media) akzeptiert und damit in Ihr Angebot aufgenommen haben. Ihre Daten können Sie vor Abgabe Ihres Angebots jederzeit einsehen und berichtigen. Im Falle der Annahme Ihres Angebots erhalten Sie von uns eine Willkommens-E-Mail an die von Ihnen angegebene Email-Adresse.

Sie können Ihr Nutzerkonto nach Vertragsschluss erst dann nutzen, nachdem Sie dieses durch Klick auf den Bestätigungslink in der Willkommens-E-Mail erfolgreich freigeschaltet haben.

Der Bewerber erklärt mit Absenden bzw. Unterzeichnen des Vermittlungsvertrages der German Connect. gegenüber, dass seine Angaben wahrheitsgemäß und vollständig sind. Die German Connect ist berechtigt, die Personalien des Bewerber auf geeigneten Datenträgern abzuspeichern und für die Vermittlung an Dritte (Arbeitgeber, Unternehmen, Firmen und Kooperationspartner usw.) weiterzugeben.
Die German Connect ist ggf. berechtigt, zur besseren Vermittlungsmöglichkeit des Bewerber, Bewerbungsmaterial anzufordern bzw. selbst oder durch Dritte von ihm Beauftragte produzieren zu lassen. Weitere Informationen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten befinden sich in der Datenschutzerklärung. Die German Connect ist berechtigt, alle durch den Bewerber angegebenen Daten auf unbestimmte Zeit zu speichern und sowohl für Vermittlungstätigkeit bezogene Zwecke als auch zur wissenschaftlichen Auswertung zu benutzen und auch an Dritte weiterzugeben sofern nicht ausdrücklich vom Bewerber widersprochen wird. Dies gilt auch für die Zusendung von Informationsmaterial oder der Beantwortung individueller Anfragen beispielsweise zu zwecken wissenschaftlicher Umfragen oder zur Klärung von Ausbildungs- bzw. Arbeitsplatzvermittlungstechnischen Fragen. Ihre persönlichen Daten werden in der Regel durch digitale Sicherheitssysteme verschlüsselt und an uns übertragen.

3 Geltungsbereich
Für die Registrierung bei German Connect und die Nutzung der über Ihr Nutzerkonto zugänglichen Bereiche und Funktionalitäten gelten ausschließlich diese Nutzungsbedingungen. Abweichende oder ergänzende Geschäftsbedingungen von Ihnen werden nicht anerkannt, soweit nicht ausdrücklich anderes vereinbart.

4 Unsere Leistungen
German Connect ist eine online Plattform, auf der innerhalb Deutschlands Geflüchtete und Menschen mit Migrationshintergrund mit Arbeitgebern, die ihnen positiv gegenüberstehen, sowie mit Initiativen, die Geflüchtete unterstützen, zusammengebracht werden.

Ein etwaiges Beschäftigungsverhältnis kommt ausschließlich zwischen dem Bewerber und dem betreffenden Arbeitgeber zustande. Wir haben auf das Zustandekommen und den Inhalt des Beschäftigungsverhältnisses keinen Einfluss.

Die Inhalte von Profilen der Bewerber, Arbeitgeber und Initiativen sowie der Stellenangebote stammen nicht von uns, sondern von dem jeweiligen Nutzer. Wir prüfen diese Inhalte vor der Veröffentlichung nicht. Sollten Sie sich durch Inhalte in Ihren Rechten verletzt fühlen oder gegen diese sonstige Bedenken haben, melden Sie sich bitte unter kontakt@germanconnect.org. Wir werden den Sachverhalt prüfen und angemessen reagieren.

Wir veröffentlichen auf German Connect gegebenenfalls Informationen rund um das Thema Arbeit von Geflüchteten in Deutschland. Diese sind als ausschnittsweise, allgemeine, erste Hinweise zu verstehen, nicht als umfassende verbindliche Beratung im Einzelfall. Wir erteilen insbesondere keinen Rechtsrat, weder zu aufenthalts-, arbeits-, sozial-, steuer- noch zu sonstigen rechtlichen Fragen. Bei Beratungsbedarf in dieser Hinsicht, empfehlen wir einen Rechtsanwalt zu konsultieren.

5 Ihre Pflichten
Sie werden German Connect ausschließlich:

als Bewerber: für die Suche nach einer passenden Beschäftigung, Ausbildung bzw. Initiative für sich selbst;

als individueller Connector: für das vermitteln von passenden Bewerbern als Beschäftigten oder Auszubildenden für die hier veröffentlichten Stellenangebote; bzw.

als institutioneller Connector: für das vermitteln von passenden Bewerbern als Beschäftigte für die hier veröffentlichten Stellenangebote; nutzen. Jede Nutzung von German Connect zu darüber hinausgehenden gewerblichen oder sonstigen Zwecken ist untersagt.

Sie allein sind für die von Ihnen auf German Connect eingestellten Inhalte verantwortlich. Sie werden ausschließlich wahrheitsgemäße Angaben machen. Sie werden keine rechts- oder sittenwidrigen Inhalte auf German Connect einstellen. Insbesondere werden Sie keine beleidigenden, diskriminierenden, fremdenfeindlichen, gewaltverharmlosenden oder -verherrlichenden, pornographischen oder sexuell anstößigen oder volksverhetzenden Inhalte über German Connect verbreiten. Sie werden dafür Sorge tragen, dass die bestimmungsgemäße Nutzung der von Ihnen eingestellten Inhalte durch German Connect keine Rechte Dritter verletzt.

Sie informieren German Connect über die Entwicklung der Arbeits- bzw. Ausbildungsplatzsuche und informieren German Connect umgehend, wenn ein neuer Arbeits- bzw. Ausbildungsplatz aus Eigeninitiative oder durch Andere gefunden wurde. Sollte es einen anderen Grund geben, der eine erfolgreiche Vermittlung auf Dauer oder befristet nicht möglich macht, sollte diese German Connect mitgeteilt werden. German Connect kann den Vertrag mit Ihnen fristlos kündigen.

Sie werden Ihre Zugangsdaten Dritten nicht zugänglich machen und angemessen vor dem unberechtigten Zugriff Dritter schützen.

6 Rechteeinräumung
„Geistiges Eigentum“ im Sinne dieses Vertrags sind alle derzeitigen und zukünftigen Markenrechte, Urheber- und verwandte Schutzrechte, Geschmacksmuster- und Patentrechte, eingetragene Designs sowie vergleichbare Schutzrechte.

Das gesamte Geistige Eigentum der Parteien bzw. ihrer Lizenzgeber verbleibt – soweit nicht anders vereinbart – in der alleinigen Inhaberschaft der jeweiligen Partei bzw. ihrer Lizenzgeber. Keine der Parteien räumt – soweit nicht anders vereinbart – der jeweils anderen Partei Nutzungs- oder Verwertungsrechte an ihrem Geistigen Eigentum bzw. dem ihrer Lizenzgeber ein.

Sie haben während der Laufzeit des Vertrags das einfache, nicht-ausschließliche, nicht-übertragbare Recht – ohne das Recht weitere Nutzungsrechte einzuräumen –, die Funktionalitäten von German Connect innerhalb der Bundesrepublik Deutschland vertragsgemäß für die unter Ziffer 5 genannten Zwecke zu nutzen.

Wir haben während der Laufzeit des Vertrags das einfache, nicht-ausschließliche Recht, sämtliche der von Ihnen auf German Connect eingestellten Inhalte weltweit zum Zwecke der Bereitstellung von German Connect bzw. deren Funktionalitäten gegenüber Ihnen zu nutzen und unseren Erfüllungsgehilfen eine entsprechende Nutzung zu gestatten.

7 Vergütung
Die Nutzung von German Connect ist für Bewerber und Connectoren aktuell kostenlos.
Gegebenenfalls werden wir uns entscheiden, die Nutzung insgesamt oder in Bezug auf bestimmte Teile in Zukunft von einer Vergütung abhängig zu machen. In diesem Fall werden wir mit Ihnen vorab eine entsprechende Vereinbarung treffen.

Belohnung zur Lokführer Ausbildung:
Die auf diesen Seiten ausgeschriebene Belohnung von 10.000€ wird nicht von German Connect getragen, sondern ist ein unverbindliches Angebot unseres Partners, der

DB Cargo AG
Rheinstr. 2
D-55116 Mainz
Deutschland

Auf das Zustandekommen der ausgeschriebenen Belohnung hat German Connect keinen Einfluss und übernimmt hierfür keine Haftung. Vorraussetzung für den Erhalt der ausgeschriebenen Belohnung sind die folgenden Punkte: (i) Aufnahme einer Ausbildung zum Triebfahrzeugführer bei DB Cargo (via DB Training) mit anschließendem Arbeitsvertrag bei der DB Cargo in Mannheim, München oder Stuttgart. Die erste Hälfte der Gesamtsumme (5.000€) wird nur nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung zum Triebfahrzeugführer (im Folgenden tf) nach ca. 12 Monaten von der DB Cargo direkt an den ausgewählten Kandidaten ausgezahlt. Die zweite Hälfte der Gesamtsumme (5.000€) wird nur nach erfolgreichem Abschluss der Probezeit als tf (nach ca. 6 Monaten) von der DB Cargo direkt an den ausgewählten Kandidaten ausgezahlt. German Connect hat keinen Einfluss und übernimmt keine Haftung auf das Zustandekommen des Ausbildungsvetrages oder dem eventuell anschließenden Arbeitsvertrages zwischen der DB Cargo und dem Bewerber.

Belohnung für das sogennante Connecten:
Die auf diesen Seiten ausgeschriebene Belohnung von bis zu 500€ wird von German Connect nur für das Zustandekommen einer Ausbildungsvereinbarung zum tf zwischen dem Bewerber und DB Cargo ausgezahlt und wird desweiteren nur dann gewährleistet, wenn die folgenden Bedingungen ausnahmslos erfüllt worden sind:
(i) Die von dem sogenannten Connector vermittelte Person erfüllt alle der im Folgenden beschriebenen Anforderungen: 

  • Der Bewerber ist zwischen 21 und 55 Jahren alt 
  • Der Bewerber hat nachweislich (nachzuweisen mit einem in Deutschland allgemein anerkannten Sprachdiplom) mindestens ein Deutschniveau B1 oder höher
  • Der Bewerber hat nachweislich eine abgeschlossene Ausbildung bzw. ein abgeschlossenes Studium (auch aus dem Herkunftsland) welches durch die notwendigen Dokumente zu belegen ist und von der DB Cargo als solches anerkannt werden muss
  • Der Bewerber hat eine gute Bleibeperspektive in Deutschland (Syrien, Irak, Iran, Eritrea, Ukraine, Polen usw.), und
  • Der Bewerber ist als arbeitslos bzw. ausbildungssuchend beim jeweilig zuständigen Jobcenter gemeldet und hat Anspruch auf eine Ausbildungsförderung nach SGB III (Bildungsgutschein).
  • Der Bewerber zeigt Bereitschaft zum Zwecke der Ausbildung bzw. nach Beendigung der Ausbildung an einen näher zu bestimmenden Ort zu ziehen.

(ii) Die von dem sogenannten Connector vermittelte Person bewirbt sich bei Erfüllung der oben gennanten Bedingungen erfolgreich bei DB Cargo als Triebfahrzeugführer und ein Ausbildungsvertrag kommt nach bestandener Eignungsprüfung durch DB Cargo (bzw. DB Training) tatsächlich zustande und die Person ist mindestens 90 Tage in Ausbildung befindlich.

Wenn alle oben genannten Bedingungen erfüllt sind, wird die Belohnung von bis zu 500€ an den sogennaten Connector ausgezahlt. Die Auszahlung erfoglt erst nach erfolgreicher Unterzeichung eines Ausbildungsvertrages zwischen dem Bewerber und DB Cargo.
Falls der Connector einen Bewerber erfolgreich direkt vermittelt (d.h. ohne weitere Zwischenvermittler), besteht ein Anspruch auf insgesamt 500€. Falls eine erfolgreiche Vermittlung über mehrere Zwischenvermittler stattfindet, also Person X kontaktiert Person Y, Person Y kontaktiert Person Z, und Person Z vermittelt schließlich erfolgreich Person A, dann erhält die Person, welche letzlich die entscheidende Vermittlung getätigt hat (in diesem Fall Person Z) die Hälfte der Gesamtsumme (500€/2 = 250€). Die zwei weiteren Personen (Person X und Person Y) teilen sich den Restbetrag von insgesamt 250€ (125€ jeweils). Bei mehreren oder weniger Zwischenvermittlungen wird die Gesamtsumme entsprechend der obigen Rechnung aufgeteilt. Bei ungeraden Teilsummen wird ein eventuell übrigbleibender Restbetrag an die Folgende Organisation gespendet werden:

Flüchtlingspaten Syrien e.V.
Paulstraße 19
10557 Berlin

Von der Connectoren-Belohnung sind Selbstvermittlungen ausgeschlossen. Ebenfalls muss die Vermittlung über das auf der online Präsenz von German Connect angebotene Connector System erfolgen (via einem Drittanbieter geregelt). Eine Vermittlung außerhalb dieses Systems, beispielsweise durch mündliche Absprachen oder schriftliche Vereinbarungen sind nicht zulässig. Bei gleichzeitiger Vermittlung von einem Bewerber durch mehrere Personen, gilt der Vermittlungsvorschlag als maßgebend aufgrund wessen Bemühungen der Bewerber die Ausbildung angenommen hat. Es gilt die zeitliche Reihenfolge des Vermittlungsvorschlages an German Connect.

German Connect behält sich vor, bei uneideutigen und/oder nachträglichen Veränderungen von Angaben, welche zur Ermittlung der Vermittelnden Personen (Connectoren) notwendig sind (Name, Nachname, Email), die Belohnung nicht zu gewähren.

8 Laufzeit, Kündigung
Der Vertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen.

Eine ordentliche Kündigung ist beiderseitig jederzeit möglich. Das Recht zur Kündigung aus wichtigem Grund bleibt unberührt.

Jede Kündigung bedarf zu Ihrer Rechtswirksamkeit der Textform. Alternativ können Sie ihren Vertrag ganz einfach kündigen, indem Sie uns über das Kontaktfeld im unteren Menu eine kurze formlose Nachricht senden und uns Ihren Kündigungswunsch mitteilen.

9 Haftungsbeschränkung
(a) Wir haften nach den gesetzlichen Bestimmungen unbeschränkt auf Schadensersatz bei: (i) arglistigem Verschweigen von Mängeln; (ii) vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzungen; (iii) Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit; und (iv) in den Kosten der Rechtsverfolgung begründeten Verzugsschäden (§ 288 Abs. 6 BGB).

(b) Auch außerhalb der in Ziffer 9 (a) geregelten Fälle haften wir auf Schadensersatz im Falle einer schuldhaften Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten). Für diesen Fall ist unsere Haftung allerdings auf den Ersatz des vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden beschränkt. Wesentliche Vertragspflichten im vorstehenden Sinne sind Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht bzw. bei deren Verletzung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags unmöglich wird und auf deren Erfüllung Sie regelmäßig vertrauen dürfen.

(c) Über die Ziffern 9 (a) und (b) hinausgehend ist jegliche Haftung von uns aus oder im Zusammenhang mit dem mit Ihnen bestehenden Vertragsverhältnis – gleich aus welchem Rechtsgrund – ausgeschlossen.

(d) Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen und -ausschlüsse gelten nicht für eine Haftung aus dem Produkthaftungsgesetz. Für eine mit uns vereinbarte verschuldensunabhängige Haftung (z.B. Garantie) gelten ausschließlich die betreffenden Vereinbarungen.

(e) Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen und -ausschlüsse gelten entsprechend zugunsten unserer gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen, sollten diese Ihnen gegenüber unmittelbar haften.

10 Erfüllungsort, Gerichtsstand
Im Falle von Kaufleuten, juristischen Personen des öffentlichen Rechts sowie öffentlich-rechtlichen Sondervermögen ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit dem Vertrag Berlin.

11 Rechtswahl
Der Vertrag unterliegt deutschem Recht. Das Übereinkommen der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf (CISG) gilt nicht.

12 Salvatorische Klausel
Der Vertrag bleibt auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Punkte in seinen übrigen Teilen verbindlich. Anstelle der unwirksamen Punkte treten, soweit vorhanden, die gesetzlichen Vorschriften. Soweit dies für eine Partei eine unzumutbare Härte darstellen würde, wird der Vertrag jedoch im Ganzen unwirksam.

13 Online-Streitbeilegung, Verbraucherschlichtungsstelle
Die Europäische Kommission hat eine Plattform zur Online-Streitbeilegung eingerichtet; diese erreichen Sie unter: https://webgate.ec.europa.eu/odr/. Wir sind weder dazu bereit noch verpflichtet an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

14 Vertragstext, Vertragssprache
Der Vertragstext wird von uns nach Vertragsschluss gespeichert. Er ist Ihnen insoweit allerdings grundsätzlich nicht zugänglich. Wir empfehlen Ihnen daher, diese Nutzungsbedingungen bei der Registrierung herunterzuladen und zu speichern. Der Vertragsschluss erfolgt in deutscher Sprache.

Stand: März 2018

Datenschutzerklärung

Allgemeines
Der Betreiber dieser Seiten nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Geltungsbereich
Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter German Connect (Dr. Fatih Uenal, Friedrichstraße 95, 10117 Berlin) auf dieser Website (im folgenden “Angebot”) auf.

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Zugriffsdaten/ Server-Logfiles
Der Anbieter (beziehungsweise sein Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:

Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Anbieterbehält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Umgang mit personenbezogenen Daten
Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die Emailadresse oder die Telefonnummer. Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbies, Mitgliedschaften oder welche Webseiten von jemandem angesehen wurden zählen zu personenbezogenen Daten.

Personenbezogene Daten werden von dem Anbieter nur dann erhoben, genutzt und weitergegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen.

Im Allgemeinen ist es für die Nutzung unserer Internetseiten nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben. Damit wir unsere Dienstleistungen aber tatsächlich erbringen können, benötigen wir ggf. Ihre personenbezogenen Daten. Dies gilt sowohl bei der Zusendung von Informationsmaterial oder der Beantwortung individueller Anfragen. Ihre persönlichen Daten werden in der Regel durch digitale Sicherheitssysteme verschlüsselt und an uns übertragen.
Wenn Sie uns mit der Erbringung einer Dienstleistung oder der Zusendung von Ware beauftragen, erheben und speichern wir Ihre persönlichen Daten grundsätzlich nur, soweit es für die Erbringung der Dienstleistung oder die Durchführung des Vertrages notwendig ist. Dazu kann es erforderlich sein, Ihre persönlichen Daten an Unternehmen weiterzugeben, die wir zur Erbringung der Dienstleistung oder zur Vertragsabwicklung einsetzen. Dies sind z. B. unsere Partner oder andere Service-Dienstleister.
Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden Ihre Daten gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich einer darüber hinausgehenden Datenverwendung zugestimmt haben.
Wenn Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse für unseren Newsletter angemeldet haben, nutzen wir Ihre E-Mail-Adresse auch über die Vertragsdurchführung hinaus für eigene Informations- und Werbezwecke, bis Sie sich vom Newsletter-Bezug abmelden.

Kontaktaufnahme
Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Cookies
Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

Sie können viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische Seitehttp://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ verwalten.

Registrierfunktion
Die im Rahmen der Registrierung eingegebenen Daten werden für die Zwecke der Nutzung des Angebotes verwendet. Die Nutzer können über angebots- oder registrierungsrelevante Informationen, wie Änderungen des Angebotsumfangs oder technische Umstände per E-Mail informiert werden. Die erhobenen Daten sind aus der Eingabemaske im Rahmen der Registrierung ersichtlich.

Newsletter
Sie haben sich bei uns mit Ihrer E-Mail-Adresse registriert. Diese E-Mail-Adresse möchten wir mit Ihrer Zustimmung nutzen, um sie per Newsletter über Neuigkeiten und Entwicklungen bei German Connect zu informieren. z.B. die Nutzer der Plattform über jeweils passende Stellenausschreibungen, Kandidaten oder Ansprechpartner. Diese Daten werden nur für den Versand der Newsletter verwendet und werden nicht an Dritte weitergegeben.

Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient alleine dem Nachweis im Fall, dass ein Dritter eine E-Mail-Adresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletterempfang anmeldet.

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über eine kurze Benachrichtigung über das Kontaktformular erfolgen.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter
Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „Dritt-Anbieter“) die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Google Analytics
Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Browser Plugin
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Widerspruch gegen Datenerfassung
Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren


Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Auftragsdatenverarbeitung
Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

Demografische Merkmale bei Google Analytics
Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen.

Einsatz von Social-Media-Buttons mit „Shariff“
Das WordPress-Plugin „Shariff Wrapper“ wurde von Jan-Peter Lambeck und 3UU entwickelt, um die Privatsphäre von Webseitenbesuchern zu schützen. Es basiert auf den original Shariff-Buttons, die vom Computermagazin c’t entwickelt wurden, um die strengen Datenschutzgesetze in Deutschland zu respektieren. Bei Problemen, Fragen und Anregungen wirf einen Blick in die Frequently Asked Questions (FAQ) und das Support-Forum.
Wir setzen auf unserer Webseite das c’t-Projekt „Shariff“ ein. „Shariff“ ersetzt die üblichen Share-Buttons der Sozialen Netzwerke und schützt hierdurch das Surf-Verhalten.

„Shariff“ bindet diese Share-Buttons der Sozialen Netzwerke auf unserer Webseite lediglich als Grafik ein, die eine Verlinkung auf das entsprechende Soziale Netzwerk enthält. Durch einen Klick auf die entsprechende Grafik werden Sie zu dem Dienste des jeweiligen Netzwerks weitergeleitet. Der Shariff-Button stellt den direkten Kontakt zwischen Sozialen Netzwerk und unseren Besuchern erst dann her, wenn der Besucher aktiv auf den Share-Button klickt. Erst dann werden Ihre Daten an das jeweilige Soziale Netzwerk übermittelt. Wird der Shariff-Button hingegen nicht angeklickt, findet keinerlei Austausch zwischen Ihnen und den Sozialen Netzwerken statt. Weitere Informationen über das das c’t-Projekt „Shariff“ finden Sie unter https://www.heise.de/ct/artikel/Shariff-Social-Media-Buttons-mit-Datenschutz-2467514.html

Wir binden auf unserer Website folgende Sozialen Netzwerke mit „Shariff“ ein
(inklusive Link zu den Datenschutzeinstellungender Dienste):

WhatsApp – https://www.whatsapp.com/legal/#Privacy
Facebook – https://www.facebook.com/about/privacy/
Twitter – https://twitter.com/privacy?lang=de
Google+ – https://www.google.com/intl/de/policies/
Xing – https://www.xing.com/privacy
Linkedin – https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Share-Button)
Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Share-Button“ („Teilen“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/ Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Share-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter https://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus. Durch das anklicken des radio-buttons „Benutzungsbedingungen Social Media akzeptieren“ stimmen Sie zu, dass Sie von uns ausreichend über das Facebook-Plugin informiert wurden sind und uns Ihre informierte Einwilligung zur Benutzung unserer Dienste, welche das Facebook-Share Plugin beinhalten, erteilen.

Ihre Einwilligung zur Benutzung unserer Dienste, welche das Facebook-Share Plugin beinhalten, können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über eine kurze Benachrichtigung über das Kontaktformular erfolgen.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter
Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter https://twitter.com/privacy.
Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter: https://twitter.com/account/settings ändern.

Durch das anklicken des radio-buttons „Benutzungsbedingungen Social Media akzeptieren“ stimmen Sie zu, dass Sie von uns ausreichend über das Twitter-Plugin informiert wurden sind und uns Ihre informierte Einwilligung zur Benutzung unserer Dienste, welche das Twitter-Plugin beinhalten, erteilen.

Ihre Einwilligung zur Benutzung unserer Dienste, welche das Twitter-Plugin beinhalten, können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über eine kurze Benachrichtigung über das Kontaktformular erfolgen.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google+
Unsere Seiten nutzen Funktionen von Google+. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google+-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google+-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google+-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Durch das anklicken des radio-buttons „Benutzungsbedingungen Social Media akzeptieren“ stimmen Sie zu, dass Sie von uns ausreichend über das Google+ Plugin informiert wurden sind und uns Ihre informierte Einwilligung zur Benutzung unserer Dienste, welche das Google+ Plugin beinhalten, erteilen.

Ihre Einwilligung zur Benutzung unserer Dienste, welche das Google+ Plugin beinhalten, können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über eine kurze Benachrichtigung über das Kontaktformular erfolgen.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von LinkedIn
Unsere Website nutzt Funktionen des Netzwerks LinkedIn. Anbieter ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von LinkedIn enthält, wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn aufbaut. LinkedIn wird darüber informiert, dass Sie unsere Internetseiten mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Wenn Sie den „Recommend-Button“ von LinkedIn anklicken und in Ihrem Account bei LinkedIn eingeloggt sind, ist es LinkedIn möglich, Ihren Besuch auf unserer Internetseite Ihnen und Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn haben.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter:
https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

Datenschutzerklärung für die Nutzung von YouTube
Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube- Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube- Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Datenschutzerklärung für die Nutzung von von Google Maps
Diese Website benutzt Google Maps zur Darstellung eines Lageplanes. Google Maps wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie der Nutzung der automatisch erhobenen sowie der von Ihnen eingegeben Daten durch Google, einer seiner Vertreter, oder Drittanbieter einverstanden.

Die Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter Nutzungsbedingungen für Google Maps. Ausführliche Details finden Sie im Datenschutz-Center von google.de: Transparenz und Wahlmöglichkeiten sowie Datenschutzbestimmungen.

https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html

https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Webfonts
Auf diesen Internetseiten werden externe Schriften, Google Fonts verwendet. Google Fonts ist ein Dienst der Google Inc. („Google“). Die Einbindung dieser Web Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf, in der Regel ein Server von Google in den USA. Hierdurch wird an den Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Auch wird die IP-Adresse des Browsers des Endgerätes des Besuchers dieser Internetseiten von Google gespeichert. Nähere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google, die Sie hier abrufen können:
www.google.com/fonts#AboutPlace:about
www.google.com/policies/privacy/

Datenschutzerklärung für die Nutzung von WordPress Stats
Diese Website benutzt WordPress.com-Stats, ein Tool zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe, betrieben von Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110-4929, USA, unter Einsatz der Trackingtechnologie von Quantcast Inc., 201 3rd St, Floor 2, San Francisco, CA 94103-3153, USA. WordPress.com-Stats  verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf einem Server in den USA gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können der Erhebung und Nutzung der Daten durch Quantcast mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie an dieser Stelle durch einen Klick auf den Link „Click here to opt-out“ ein Opt-Out-Cookie in Ihrem Browser setzen: http://www.quantcast.com/opt-out. Sollten Sie alle Cookies auf Ihrem Rechner löschen, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen.

SSL-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Widerspruch Werbe-Mails
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen
Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Quelle: https://e-recht24.de

Impressum

Anbieterangaben gemäß § 5 TMG:

German Connect – Management Consulting
Dr. Fatih Uenal
Friedrichstraße 95
10117 Berlin
Deutschland

Kontakt:
Telefon: 123456789
Telefax: 123456789
E-Mail: info@germanconnect.org

Umsatzsteuer:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
DE316420490

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:
Dr. Fatih Uenal
Friedrichstr. 95
10117 Berlin

Streitschlichtung
Online-Streitbeilegung / Verbraucherschlichtungsstelle
Die Europäische Kommission hat eine Plattform zur Online-Streitbeilegung eingerichtet; diese erreichen Sie unter: https://webgate.ec.europa.eu/odr/. Wir sind weder dazu bereit noch verpflichtet an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Haftungshinweis

Haftung für Inhalte
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quelle: https://www.e-recht24.de/impressum-generator.html